Schwarzwildgatter und Abkühlung

Heute waren wir mit unser Gruppe im Schwarzwildgatter Hermannsburg. Hilde und Gretchen haben wirklich gut gearbeitet, für Gretchen war es der erste Kontakt mit den Schwarzkitteln. Zuhause gab es dann eine Abkühlung von den heißen Temperaturen, die beide sehr genossen haben.


Morgen geht’s weiter: Gehorsam, Stöbern und Schweiß legen – die beiden freuen sich, wenn sie arbeiten dürfen. Aber jetzt wird erstmal entspannt und von dem Sauen geträumt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.