Woche 4 – Die Zwerge erkunden die Welt

Jetzt sind sie schon 4 Wochen alt, die Zeit vergeht tatsächlich wie im Flug. Die Zwerge kennen sich schon ziemlich gut im heimischen Garten aus. Alle Dackelchen sind Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen. Draußen konnten wir den „Knistertunnel“ heute mal genauer begutachten. Danach gab es eine leckere Extramahlzeit. Hilde passt im Garten besonders auf und hat schon die ein oder andere freche Amsel von ihren Kindern verjagt. Langsam fangen die Kleinen auch an miteinander zu rangeln, ab und zu hört man ein halb ernst gemeintes Knurren aus dem Auslauf wenn sich zwei gerade besonders lieb haben. Aber wie man auf den Bildern sieht wird danach wieder intensiv gekuschelt.

Auf der A-Wurf-Seite haben wir auch neue Fotos von der Truppe hochgeladen.

Es sind noch nicht alle Rüden vergeben. Bei Interesse meldet euch einfach über „Kontakt“ oder unter 0172/9711960.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.